Tauchen

Tauchen

Warum sollten Sie neben der Besichtigung der Insellandschaft nicht auch die Unterwasserwelt kennen lernen?
Falls Sie von früher bereits des Tauchens mächtig sind oder Sie Ihre Tauchfähigkeiten in einer der Tauchschulen der Insel erworben haben, empfehlen wir einen organisierten Tauchrundgang beim versunkenen griechischen Motorboot Peltastis, unweit von Šilo, welches zu seiner letzten Schifffahrt Ende der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts aufgebrochen ist.
Neben Peltastis bei Šilo birgt die Unterwasserwelt des Inselchens Plavnik ein versunkenes Segelboot, welches höchstwahrscheinlich aus der Zeit Napoleons Herrschaft stammt.
Also, tauchen Sie in die Unterwasserwelt ein, in dessen Geheimnisse und lernen Sie eine vollkommen andere Welt kennen...

Tauchen ist heute in Kroatien eine der populärsten Sportarten auf dem Meer. Die zahlreichen Taucher werden großteils von den zahlreichen attraktiven Standorten angezogen, da unser Meer voller alter antiker Schiffe, Korallen und restlicher Tier- und Pflanzenwelt ist. Das Gebiet der nördlichen Adria ist besonders besucht, aufgrund des seichteren Meeres und der üppigeren Vegetation. 
 

Während des Aufenthalts auf der Insel Krk können Sie sich, falls Sie Anfänger sind, mit den Grundlagen des richtigen Tauchens bekannt machen und jene Erfahreneren können attraktive Standorte zum Tauchen besuchen, wo man einige alte Schiffswracks aus längst vergangenen Tagen, Korallengärten (Gorgonia), Höhlen, steile Felsen... sehen kann.

Taucherstandorte (Ort des Eintauchens)

  • Mali Plavnik – Inselchen, Riff mit vielen Grotten von welchen aus sich steinerne Vorhänge und steile Felsenwände herablassen, welche im Abgrund verschwinden. Es ist ein wahrer Spielplatz der Nacktschnecken, Tintenfische und Drachenköpfe. Dies ist auch das Heim eines 1,5 m langen Seeteufels, welcher dort regelmäßig anzutreffen ist.
  • Selzine – spektakuläre Felswand welche von 110 Metern aus niederbricht. Sie liegt am Eingang in den Kanal und hier kann man große Fischschwärme treffen, welche Tunfische und Makrelen zum Jagen anziehen.
  • Lorelei – steinerner Überhang auf der Insel Cres mit Unterwassermiene, übrig geblieben aus dem 1. Weltkrieg. Auch dieses Gebiet ist bekannt anhand seines Fischreichtums.
  • Big Cave & Deep Cave – riesige Kathedrale mit ungewöhnlichem Bewuchs, ca. 35 Meter lang und 10 Meter hoch
  • Indianerfelsen – einer der schönsten Felsen auf der Insel Plavnik. Zahlreiche Grotten, die darauf warten, entdeckt zu werden.
  • Plavnik Caves – steile Felswand mit vielen steinernen Vorhängen und kleinen Höhlen.
  • Kormati – Unterwasserlandschaft die sich Ihnen bietet: steile Felswände, Grotten, Unterwasserwiesen.... Hier ist alles möglich!
  • Kanonen von Plavnik – Kanonen aus dem 18. Jahrhundert.
  • Mafiawrack – bekannte Felswand mit versunkenem Gleitboot.
  • Peltastis - griechisches Handelsschiff, welches vor etwa 30 Jahren bei einem Unwetter auflief. Es ist etwa 60 Meter lang und befindet sich in einer Tiefe zwischen 6 und 32 Metern. Dort können Sie regelmäßig einen riesigen Meeraal antreffen.
  • Blue Malin Cave – sehr schöne Unterwasserhöhle
  • Felswand «Ratkova litica» - Felswand unter 90° mit einem Felsen wie ein Stalagmit.
  • Tunnel auf Prvić und Kamin auf Cres – zwei lange Tunnels, durch welche man taucht. Sehr reich an Fischen und schönen Gewächsen.
  • Plavnik Plateau – ein Ort der im Sommer sehr reich an Fischen ist. Ideal für Foto-Fans.
  • Steinerner Garten – Besonderheit für Kroatien. Einer der wenigen Orte, wo Sie große Steindatteln sehen können.
  • Sandbank «Plić Tenki» - der Name selbst, denn TENKO bedeutet im Inseldialekt TANKO bzw. in diesem Fall seicht, spricht davon, dass es sich um eine Sandbank handelt, deren Spitze in drei Metern unter der Meeresoberfläche beginnt. Plić Tenki wurde in den letzten Jahren einer der beliebtesten Taucherorte gerade deshalb, da er Mannigfaltigkeit bei jedem Flossenschlag bietet, sowie aufgrund der Flora und Fauna direkt von der Spitze ganz bis zu seiner tiefsten Stelle, welche sich bei etwa 40 Metern bewegt.
    Wenn Sie mit dem Schiff durch den Kanal von Vinodolski fahren, entlang der nordöstlichen Küste der Insel Krk in Richtung des bekannten historischen und touristischen Ortes Vrbnik und sich vor dem Kap Glavina und dem Fels Kamanjak in der Bucht Srščica vorfinden, werden Sie am Festland die gewundenen steinernen «Gromače» (Steinwände) bemerken. Genau unter diesen Wänden, etwa hundert Meter vom Ende entfernt, befindet sich in der Mitte, genauer gesagt der breiten Bucht, die Sandbank «plić Tenki».
    Dieser Standort ist eben aufgrund seiner Mannigfaltigkeit und seinem Reichtum ein wahres Paradies für Unterwasserphotographen und Kameramänner für Videos. Er wurde sehr oft seitens einer großen Zahl ausländischer Taucher zum interessantesten Standort dieses Aquatoriums ernannt, wovon auch die Denkmalplatte zeugt, welche italienische Taucher aufgestellt haben.

Die Insel Krk bietet Tauchausflüge auf 8 umliegende Inseln, mit 40 verschiedenen Positionen zum Tauchen, welche auch anspruchsvollen Tauchern unvergessliche Momente versprechen:

  • ruhige Unterwasserwelt
  • steile Felswände, welche in der Tiefe des Blaus, bewundernswert mit roten Korallen bewachsen, verschwinden
  • Begegnungen mit Hummern, Drachenköpfen, Rochen, Seeteufeln und Meerkatzen
  • eindrucksvolle Höhlen und Grotten zur Besichtigung
  • versunkene Wracks aus der Vergangenheit

Die Insel Krk ist reich an natürlichen Schönheiten, sowohl oberhalb des Meeres, als auch in der Unterwasserwelt. Sie äußert sich durch steile Felswände, fast vollkommen ohne Vegetation an der nördlichen und nordöstlichen Seite bis zu weichen zahmen grünen Landstrichen und Buchten an der südlichen und südöstlichen Seite der Insel.


Obwohl die Verödung und Unzugänglichkeit der nördlichen Küste mit ihren hohen, steilen Felswänden allein für sich Ehrfurcht hervorruft, bietet die Unterwasserwelt derselbigen Felswände sehr zugängliche Taucherstandorte, allen Taucherkategorien einfach zugänglich.

Stadt Krk

Stadt Krk

Dobrinj

Dobrinj

Omišalj

Omišalj

Njivice

Njivice

Malinska

Malinska

Klimno

Klimno

Šilo

Šilo

Vrbnik

Vrbnik

Punat

Punat

Baška

Baška

Familien Unterkunft

auf Insel Krk

Finden Sie eine Unterkunft für Ihren perfekten Urlaub!

SUCHE